Springe zum Inhalt

Was erwartet Euch in den nächsten Tagen?

Eigentlich wollte ich heute noch eine Rezension zu einem feinen akustischen Album schreiben. Aber wie es manchmal so ist, kam der Zufall dazwischen und es hat leider nicht geklappt. Aber einen kleinen Ausblick darauf, was Euch in den nächsten Tagen erwartet möchte ich Euch noch geben. 

Morgue Poetry

Am 23.11 veröffentlichte Konstantin Michaely, Sänger und Gitarrist der Gothic-Rock-Formation Wisborg, sein akustisches Soloalbum unter dem Namen Morgue Poetry. Eine grandiose Mischung aus Dark-Folk und Dark-Country-Stücken.

Ewigheim

Am 18.01.2019 werden Ewigheim Ihr neues Album Irrlichter vorstellen. Nach der 2016er Platte Schlaflieder geht es auf der neuen Scheibe wieder etwas rockiger zur Sache. Man darf sich also wieder auf tiefgrundigen Gotik-Rock freuen.

SDH

SDH, Semiotics Department of Heteronyms, ist ein neues Projekt von den zwei spanischen Syth-Wave/Industrial Künstlern Andrea P. Latorre und Sergi Algiz.  Trotz das der erste Longlayer bereits seit Juni zu haben ist, werden wir hier noch ein paar Worte darüber schreiben, da es sich um eine spannende Mischung aus Syntie-Pop und Dark-Wave handelt, die man gehört haben sollte.

Ihr seht, es ist noch einiges in der Pipeline. Und natürlich wird es auch wie gewohnt die Neuveröffentlichungen zum Weihnachtsfest geben.

Jetzt erst mal einen guten Start in die neue und für Euch hoffentlich letzte Arbeitswoche diesen Jahres.

Gruß, Marc!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.