Springe zum Inhalt

[P.U.T] – We are (Br)others Düsterer Industrial Metal aus Frankreich und Belgien

Eigentlich ist heute der Tag der Neuveröffentlichungen. Da aber nicht viel Spannendes passiert ist in der letzten Woche, möchte ich mich einer Band widmen, die ich persönlich noch nicht auf dem Schirm hatte.

6 Alben, 8 Maxis und unzählige Beiträge zu Compilations auf dem ganzen Globus haben [P.U.T] schon auf dem Konto. Und so machte mich die Mail von Sänger Lionel Beyet doch sehr neugierig was mich da wohl erwartet.

Bei [P.U.T] handelt es sich um drei Brüder aus Paris und Brüssel die bereits seit 1998 zusammen Musik machen. Ihr Sound ist eine Mischung aus Maschinenklängen und Gitarren. Industrial und Punk zu einem emotionalen, wütenden Sound Wahnsinn.

Einflüsse wie Killing Joke, Sonic Youth und Scorn lassen sich nicht verleugnen. Aber auch Freunde der neueren Combichrist-Scheiben, Ministry und KMFDM dürften hier auf Ihre Kosten kommen

Knarzende Elektrosounds verbinden sich mit düsteren Gitarrenriffen. Kreischende Gitarren zu donnernden Elektronik-Beats. Alles ist machbar und vor allem unvorhersehbar.

Auf der Bühne offenbart die Band ihre voll Kraft, und macht mindestens so viel Lärm wie ein 5 Mann Band. Intensiv, roh, schmutzig und verstörend, eine zerstörerische Maschine in Bewegung.

Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte mal bei Bandcamp vorbeischauen und ein Ohr riskieren.

[P.U.T] bei Bandcamp

[P.U.T] bei Facebook

Cursed Monkey Records bei Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.