Springe zum Inhalt

Society of the Silver Cross – Debüt Album Vers 1

Society of the Silver Cross

Society of the Silver Cross das sind die beiden in Seattle ansässigen Musiker Joe Reineke und seine Lebenspartnerin Karen Gold-Reineke. Beide, tief verwurzelt Gothic Rock, haben in Ihrem neuen Projekt diese Einflüsse mit Ihren Erfahrungen aus unzähligen Indienreisen verwoben und einen einzigartigen Sound kreiert.

Der Sound und Spirit ist eine üppige, dunkle, filmische und mystische Erfahrung mit unkonventioneller Instrumentierung. Atmosphärisches Sound-Design kombiniert mit eindringlichen Melodien.

Society of the Silver Cross
Society of the Silver Cross

Die Songwriter punkten mit üppigen, bombastischen und ätherischen Instrumenten- und Gesangsschichten. Alles mit der Absicht, dem Zuhörer ein emotionales inneres Erlebnis zu vermitteln. Besonders die fernöstliche Instrumentalisierung verleiht den Songs Ihren ganz eigenen Charakter. Zum Einsatz kommen unter anderem Harmonium, Shahi Baaja,  eine  12-saitige Gitarre, unterschiedliche esoterische Synthesizer und natürlich schwere Rythmus-Instrumente.

Auf dem Weg zu Ihrem Debüt Album Vers 1 haben die beiden Seattler bereits 2 Ihrer Singles veröffentlicht. Ein erster Vorgeschmack auf die bevorstehenden Reise zu den dunklen Seiten des fernen Ostens. Man darf also gespannt auf das am 28.06. Juni erscheinende komplette Album sein.

Das bevorstehende Album ist auf jeden Fall eine absolute Empfehlung für alle Dark-Pop/Rock und Neo-Folk Fans. Ich denke, Ihr werdet Euren Spaß an den tiefgründigen Songs von Society of the Silver Cross haben.

Wenn Ihr nun neugirig geworden seid, könnt Ihr der Band auch allen bekannten Social-Media-Kanälen folgen um auf dem laufenden zu bleiben. Ich denke es lohnt sich. Facebook, Istagram, Twitter, Youtube

Und natürlich gibt es auch eine Homepage.

Ein Gedanke zu „Society of the Silver Cross – Debüt Album Vers 1

  1. Pingback: Neuveröffentlichungen Woche 26 - Music to Die for

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.